tatort

Familienbildungsstätte Naumburg lädt alle kunstinteressierten Kinder und Jugendliche ein

Die Familienbildungsstätte Naumburg lädt alle kunstinteressierten Kinder und Jugendliche ein, sich eine Woche mit den Werken der Ausstellung "Naumburg und die Düsseldorfer Malerschule" auseinanderzusetzen. Der Kunstort Schwurgericht wird zum Tatort von neuen künstlerischen Schaffenswerken.


Ob Graffiti, Kunstfilm oder Darstellung als lebende Bilder, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Im Offenen Atelier der Familienbildungsstätte und im Atelier der Ausstellung stehen eine Menge verschiedener Materialien zur Verfügung. Eine Medienpädagogin, ein Graffitikünstler und ein Kunsttherapeutin stehen den Kindern und Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite.

Auf zum Tatort. Näheren Infos im Flyer. Anmeldung über den Flyer.


Downloads

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG